Google+ API erweitert um Hangout Schnittstellen

Aktuell versuche ich ja ein wenig mit der neuen Google+ API herum zu spielen und Beispielprogramme zu testen. Als ich gerade ein wenig in der API Dokumentation blättere, entdecke ich auf einmal neue Schnittstellen.

Scheinbar wurden soeben Schnittstellen für Hangouts hinzugefügt. Damit sollen Webapplikationen in Hangouts integrierbar sein.

Google Plus - API für Hangouts

Google Plus - Aktuelle API Doku

Google selbst hat eine solche Funktion bereits mit der Integration von YouTube umgesetzt. Nun können auch andere Entwickler von Webapplikationen Anwendungen für Hangouts realisieren.

Im Moment handelt es sich bei der Schnittstelle noch um eine “Developer Preview”. Man entwickelt eine App, registriert diese in der sogenannten API Konsole und definiert, wer diese App nutzen darf.

Mit der Schnittstelle können u.a. Layoutanpassungen im Hangout vorgenommen werden, man kann Daten zwischen der eigenentwickelten App und dem Hangout austauschen und auf die Teilnehmer zugreifen bzw. einige Funktionen des Hangout steuern.

Da bin ich mal gespannt, was uns demnächst für spezielle Hangout Anwendungen angeboten werden.

Advertisement

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die Google+ API – was sie schon alles kann › vanvox.de - 3. April 2013

    […] Die Google+-API wurde inzwischen um die Hangouts Schnittstelle erweitert. Hier der Beitrag dazu aus dem allesuebergoogleplus-Blog. […]

Hinterlasse einen Kommentar