Google veröffentlicht Google+ API

Soeben hat Google die erste Programm-Schnittstelle für Google+ veröffentlicht. Im Moment gibt es aber nur eine erste Funktion mit der Möglichkeit, auf die öffentlichen Daten eines Profils zuzugreifen. Eine Funktion allerdings, die wahrscheinlich alle Betreiber von Google+ Benutzer Listen demnächst nutzen werden.

Google Plus API (Quelle: Screenshot developers.google.com)

Auch für die Anbieter von Profil-Widgets dürfte die neue Schnittstelle interessant sein. Verfügbar sind Bibliotheken für .NET, Google Web Toolkit, Java, Objective C, PHP, Python und Ruby. Es sollte also für alle Entwickler etwas dabei sein.

Eine ausführliche Beschreibung der Google+ API ist auf der neuen Google+ Platform Entwicklerseite zu finden. Dort findet man auch die jeweiligen Bibliotheken sowie ein paar Starter Projekte. Weitere Infos sind auch auf dem Google+ Platform Blog zu finden.

Also los, ihr Entwickler. Probiert die API aus und erstellt uns interessante Anwendungen für Google+. Je mehr Feedback Google bekommt, desto schneller wird es vielleicht weitere Funktionen geben.

[via]

 

Advertisement

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar