Google’s Echtzeitsuche demnächst wieder online?

Laut einem Artikel bei Mashable scheint Google wieder an der Echtzeitsuche zu arbeiten.

Dieses Feature wurde ja leider vor ein paar Wochen entfernt. Scheinbar lag dies auch daran, weil eine Vereinbarung mit Twitter abgelaufen war.

Google Suche ohne Echtzeit Filter

Der ein oder andere wird die Echtzeitsuche wahrscheinlich vermissen und darf sich freuen, dass diese scheinbar wieder belebt werden soll. War es doch auch eine nette Suchfunktion, bei der u.a. aktuelle Tweets und auch Facebook Statusmeldungen in Echtzeit zu einem Suchergebnis eingeblendet wurden.

Aktuell wird scheinbar daran gearbeitet, auch die Google+ Meldungen in die Echtzeitsuche zu integrieren. Warum auch nicht. Theoretisch könnte man in Zukunft dann auch auf Twitter Meldungen verzichten.

Für diejenigen, die immer Angst um ihre Veröffentlichungen haben, sollten dann noch vorsichtiger mit öffentlichen Beiträgen oder Kommentaren in öffentlichen Beiträgen sein. Google wird sie dann evtl. in Echtzeit irgendwo einblenden ;-) .

Advertisement

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar