Lautstärkeregler eines Kreis-Streams auch für eingeschränkte Beiträge nutzbar

GooglePlus - Stream Lautstärke einstellen

Ich gebe zu, der Titel ist nicht wirklich prickelnd. Aber mir ist irgendwie nichts besseres eingefallen. Nachdem ich ein wenig mit der neuen Option der “Lautstärkeregelung” herum gespielt habe, ist mir eine Funktionalität aufgefallen, die ich so eigentlich gar nicht erwartet hätte.

Der nachfolgende Sachverhalt ist wahrscheinlich nur für diejenigen interessant, die entweder alle Personen in ihre Kreise aufnehmen, von denen sie eingekreist wurden oder Personen aus irgendwelchen Gründen eingekreist haben, sich aber ggf. über deren eingeschränkte Beiträge “ärgern”.

Wie ich es schon mehrfach erwähnt habe, bin ich ein Verfechter des öffentlichen Teilen. Es sei denn man hat tatsächlich Informationen, die man gezielt z.B. an private Kontakte senden möchte.

Mit der Einführung der Stream-Lautstärke kann man ja nun die Beiträge der Personen eines bestimmten Kreises für die Anzeige im Hauptstream reduzieren. Hierbei hatte ich irgendwie nur an die öffentlichen Beiträge dieser Personen gedacht.

Denn wenn eine Person einen Beitrag an einen seiner Kreise sendet, habe ich ja normalerweise keinen Einfluss darauf, diesen Beitrag zu empfangen. Ist derjenige nicht in meinen Kreisen finde ich den Beitrag unter dem Stream-Filter “nicht aus meinen Kreisen”. Glücklicherweise hatte Google ja die Anzeige eines solchen Beitragseingangs oberhalb des Hauptstreams irgendwann abgeschaltet.

GooglePlus - Hauptstream Lautstärke

Ist die Person, die einen Beitrag an ihre Kreise sendet also nicht bei mir in den Kreisen, bekomme ich diesen Beitrag im Prinzip nicht mit. Das ist grundsätzlich in Ordnung.

Jetzt gibt es aber z.B. Personen, die ich in meine Kreise aufgenommen habe. Entweder, weil ich ab und zu mal sehen will, was diese Person so postet oder weil es vielleicht ein Bekannter ist, der davon ausgeht, dass ich ihn auch in die Kreise aufnehme.

Dies ist auch mit der neuen Lautstärke-Regelung kein Problem mehr. Dann wird die Einstellung für den entsprechenden Kreis einfach runter geregelt oder sogar ganz ausgestellt.

Durch meine Tests habe ich jetzt heraus gefunden, dass das ausschalten der Beiträge eines Kreises auch dafür sorgt, dass ich keine Beiträge von den zugeordneten Personen erhalte, die diese an ihre Kreise gesendet haben – also eingeschränkt geteilt wurden.

Wenn ihr also Kandidaten bei euch in den Kreisen habt, die immer wieder eingeschränkte Beiträge teilen könnt ihr sie einfach in einen Kreis packen, dessen Beiträge ihr für den Hauptstream ausschaltet. Oder ihr werft sie ganz aus euren Kreisen, dann habt ihr damit sowieso kein Problem ;-) .

Advertisement

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar