Google+ Seiten nun verfügbar

Wahrscheinlich hat es sich gestern Abend schon wie ein Lauffeuer herum gesprochen. Die schon länger erwarteten Google+ Seiten sind nun für alle verfügbar. Damit können nun in erster Linie Firmen, Verein oder Blogger eine Seite bei Google+ für die jeweilige Firma oder die Marke anlegen.

GooglePlus Seiten - Kennzeichnung einer Seite

Grundsätzlich unterscheiden sich die Google+ Seiten nicht sehr von den persönlichen Seiten.

Besucht man eine solche Seite, sieht diese im Prinzip genauso aus, wie ein persönliches Profil eines Google+ Benutzers.

Auch hier sind Reiter zu den Bereichen “Beiträge”, “Über mich”, “Fotos” und “Videos” zu finden. Es fehlt lediglich der “+1″ Reiter, da eine Seite keine +1 vergeben kann. Mann erkennt eine Seite unter anderem an der “Seiten-Box”, die neben dem Titel angezeigt wird. Eine solche Box kann der Seiteninhaber auch auf seiner eigenen Webseite integrieren. Damit wird eine direkte Verbindung zwischen seiner eigentlichen Webseite und der Google+ Seite hergestellt.

Im linken Bereich einer Google+ Seite findet man zusätzlich noch einen +1 Button, ein Button zum Teilen der Seite sowie die bekannt Funktionen zum Blockieren bzw. Melden von Seiten. Weiterhin ist auf jeder Seite ein Button zu finden, mit dem man seine eigene Seitenerstellung aufrufen kann.

Nach der ersten Erstellung einer Seite, ohne Angabe weiterer Informationen, sieht diese wie folgt aus:

GooglePlus Seiten - Ansicht einer initialen Seite

Hat man eine Seite erstellt, kann man mittels einer Drop-Down Liste, die sich beim Profilbild in der linken Seitenleiste befindet, zwischen seinen Seiten und dem persönlichen Profil wechseln. Nachdem man auf eine Seite gewechselt hat, werden alle Kommentare und Beiträge als “Seite” veröffentlicht.

GooglePlus Seiten - Profilwechsel

Befindet man sich in seiner eigenen Seite, so sieht diese grundsätzlich auch genauso aus, wie die persönliche Seite. In der Mitte ist der Stream zu sehen und in der linken Spalte sind die vordefinierten Kreise als Filteroption für den Stream verfügbar.

Bei den Reitern zu den einzelnen Bereichen, wie die Kreis- oder Fotoverwaltung, fehlt der Button für die Spiele. Diese stehen nämlich den Seiten auch nicht zur Verfügung.

Das nachfolgende Bild zeigt nochmals die Seite aus Sicht des Verwalters der Seite:

GooglePlus Seiten - Ansicht der eigenen Seite

Für die Google+ Seiten gibt es auch eine eigene Startseite, auf der ein paar zusätzliche Infos zu finden sind. Wenn ich die Seite zu meinem Google+ Blog fertig gestellt habe, werde ich euch natürlich informieren und über weitere Tipps und Infos berichten.

Advertisement

7 Antworten von “Google+ Seiten nun verfügbar”

  1. DrMeierhofer

    Nov 08. 2011

    Simple Frage: Wie fügt man bei Google+ mehrere Moderatoren zu einer Unternehmensseite hinzu (inklusive Schreibrechte)?

    Vielen Dank für die Antwort.

    Reply to this comment
    • Jürgen

      Nov 08. 2011

      Aktuell gibt es leider noch keine Möglichkeit, mehrere Administratoren oder Moderatoren einer Seite zuzuordnen. Da dies für größere Unternehmen aber erforderlich ist, gehe ich davon aus, dass die eines der nächsten Features sein wird, die Google bereit stellt.

      Reply to this comment
  2. Ralf Oppermann

    Nov 10. 2011

    hallo,
    ich habe ein schon bestehendes google konto und möchte gerne eine g+ seite erstellen.
    wenn ich von hier starte:
    http://www.google.com/+/business
    und “jetzt google+ seite erstellen” klicke,
    komme ich automatisch zur abfrage für die g+ profile und nicht in den dialog für die g+ seiten.
    woran liegt das?
    wie kann ich das ändern?
    lieben dank!

    Reply to this comment
    • Jürgen

      Nov 10. 2011

      Du musst auch für Google+ als normaler Benutzer angemeldet sein. Erst dann kannst du eine Google+ Seite erstellen.

      Reply to this comment
      • Ralf Oppermann

        Nov 14. 2011

        hallo,
        ich war als normaler benutzer angemeldet. und zwar über mein google konto.
        trotzdem komme ich nicht zu dem dialog für die g+ seiten.
        g

        Reply to this comment
        • Jürgen

          Nov 14. 2011

          Ich nehme an, dass du schon G+ User bist ?! In diesem Fall solltest du über die Seite google.com/+/business/ zur Erstellung einer Google+ Seite gelangen. Ist man noch kein G+ USer so kann man z..B. die Google+ Startseite zum “upgrade” bzw. zur Registrierung nutzen.

          Reply to this comment
  3. Ralf Oppermann

    Nov 16. 2011

    danke, so hat es funktioniert:
    zuerst ein g+ profil erstellen.
    erst dann war ich in der lage eine g+ seite zu erstellen.
    schade, dass das feature (mit einem google konto eine g+ seite zu erstellen) noch nicht umgesetzt wurde.
    danke nochmal.

    Reply to this comment

Hinterlasse einen Kommentar