Neue Features bei der Google+ Suche

Die Google+ Suche wurde deutlich verbessert und mit neuen Filtern sowie einer Trendauflistung versehen.

Ruft man die Google+ Suche auf, wird man sofort die Änderungen sehen. Die bisherigen Links zur Umschaltung der Suchergebnisse in “Personen”, “Beiträgen”, “Sparks” ist in ein Menü gewandert.

Google+ Suchfilter nun im Menü

Neben diesen bekannten Filtern gibt es jetzt aber noch interessantere Filtermöglichkeiten. In einem weiteren Menüpunkt findet man nun Filter, die einem die Suche in den eigenen Kreisen oder sogar in den eigenen Beiträgen ermöglichen.

Einen solchen Filter habe ich in der Tat schon häufiger vermisst. Wahrscheinlich habt ihr auch schon mal nach einem Beitrag aus eurem Stream gesucht und ihn nicht wieder gefunden. Mit der Suchfunktion muss man sich jetzt nur an das Thema bzw. ein paar Stichworte erinnern und sollte den Beitrag dann relativ schnell finden.

Google+ - neue Suchfilter

Eigentlich fehlt mir jetzt nur noch ein Filter, der Google+ Profile von Google+ Seiten trennt. Denn ich suche gerne mal nach Infos nur in den Google+ Seiten.

Ein weiteres neues Feature, welches aktuell nur auf der Suchseite erscheint ist die Trendliste. Rechts neben den Suchergebnissen werden jetzt scheinbar Begriffe dargestellt, die besonders häufig bei Google+ vorkommen. Ich bin mir nicht sicher, ob diese demnächst auch die Lokationen der Benutzer mit berücksichtigt. Denn mit Trends aus den USA kann man wahrscheinlich nicht so viel anfangen.

Bei der aktuellen Auflistung scheinen auch viele Prominente aufzutauchen. Scheinbar wird auch bei Google+ viel getratscht ;-). Macht die Trends für mich persönlich aber noch uninteressanter.

Google+ Trends

 

[via]

Advertisement

Trackbacks/Pingbacks

  1. Google+ Suchfunktion: Circle-Filter und Trending Topics - GoogleWatchBlog - 19. November 2011

    […] [TechCrunch, Alles über Google Plus] […]

Hinterlasse einen Kommentar