Neues Feature: Fotos beschriften

Google+ ist wieder um ein kleines Feature reicher geworden. Nun kann man Fotos beschriften, nachdem man diese zur Verwendung in einem Beitrag hoch geladen hat.

Die Funktion steht auch nur im Beitragsfenster zur Verfügung. Fotos aus den Alben lassen sich nicht mit dieser Funktion bearbeiten.

Gedacht ist das Feature wahrscheinlich, um z.B. Fun-Fotos direkt mit dem entsprechenden Spruch zu versehen.

Google+ - Beschriftungsfunktion für Fotos

Wird ein Foto innerhalb eines Beitrags hoch geladen, so erscheint unterhalb des Fotos nun ein weiterer Link “Beschriften” für den Aufruf der Text-Funktion.

Sogleich öffnet sich ein Dialog in dem das Bild und links daneben drei Textfelder angeordnet sind. Hier lassen sich Texte für den oberen und unteren Bildrand und für die Bildmitte editieren. Die Ausrichtung des Textes kann an dieser Stelle auch definiert werden.

Rechts oben neben dem Bild findet man noch ein Menü zur Einstellung diverser Schriftarten. Die Einstellung gilt für alle angegebenen Texte und kann nicht pro Text angegeben werden.

Hat man den Text erfasst, kann das Bild abgespeichert werden und man landet wieder in der Beitragsbox.

Ein einmal mit einem Text versehenes Bild kann nicht nochmals mit der Funktion bearbeitet werden. Die Funktion wird in diesem Fall auch nicht mehr angeboten.

Man sollte also bei der Texterfassung darauf achten, dass alles korrekt geschrieben wurde. Sonst muss man das Bild nochmals neu hoch laden.

 

Google+ - Foto nach Beschriftung

Advertisement

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar