Optimierung beim Sperren von Beiträgen und Kommentaren

Ist euch das neue Kontextmenü bei der Erstellung eines Beitrags im Google+ Stream auch schon aufgefallen? Bisher musste man nach dem Versenden eines Beitrags immer daran denken, diese zu sperren, wenn er nicht weiter geteilt werden sollte. Auch das Deaktivieren von Kommentaren war erst möglich, nachdem man den Beitrag gepostet hatte.

Diese Vorgehensweise hatte mich immer schon etwas gestört. Vergisst man doch schnell, die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen, wenn der Beitrag bereits abgeschickt wurde.

Google Plus - Beiträge sperren und Kommentare deaktivieren

Viel sinnvoller ist, den Beitrag zu sperren oder die Kommentare zu deaktivieren, wenn man den Text fertig gestellt hat und die Adressaten definiert wurden. Das hat sich Google wohl nun auch gedacht und dem Beitragsfenster ein kleines Menü mit diesen beiden Funktionen spendiert.

Eine nette Optimierung, die die Bedienung von Google+ wieder ein Stück besser und intuitiver macht.

 

[via]

Advertisement

Trackbacks/Pingbacks

  1. Top 5 Artikel der letzten Woche (KW40/11) | Alles über Google Plus - 9. Oktober 2011

    […] dieser Woche gab es zwar nur ein paar kleinere Anpassungen bei Google+. Aber auch aus den älteren Artikeln kann man vielleicht noch ein paar Dinge erfahren, die einem […]

Hinterlasse einen Kommentar