So funktioniert der Google +1 Button

Nachdem ich nun endlich auch einen +1 Button für meine Webseite eingebaut habe, könnte ich auch mal erläutern, wie dieser Button denn genau funktioniert. Mit diesem Button soll man zeigen, dass einem die Seite, ein Artikel oder ein Kommentar gefällt. Aber was heißt das nun und was passiert eigentlich genau?

Da ich den +1 Button bisher auch noch nicht so richtig verstanden habe, habe ich mich nun einmal durch die diversen Hinweise bei Google gewühlt. Da ich nun glaube, den Sinn und Zweck sowie die Handhabung von Google’s +1 Button verstanden zu haben, will ich mal versuchen mein Wissen mit euch zu teilen.

Wo und wann taucht der +1 Button auf

Der Google +1 Button dürfte mittlerweile im Netz immer häufiger zu finden zu sein. Zunächst hatte Google damit begonnen, diesen Button in den Suchergebnissen anzuzeigen. Kurz danach gab es für Webseitenbetreiber einen Code, um den Button in den eigenen Webauftritt zu integrieren.

Google +1 Button in der Google Suche

Neben den Suchergebnissen von Google findet man den +1 Button auch bei den Werbeanzeigen. Auf Webseiten wird der +1 Button in der Regel bei den jeweiligen Artikeln verwendet.

Zusätzlich haben viele Webseiten noch einen Button, der für die ganze Webseite gilt. Einen solchen Button habe ich nun auch in der rechten Seitenleiste eingebaut. Damit kann man ab sofort meinem Blog ein “+1″ vergeben.

Nun fragen sich einige Nutzer der Google Suche vielleicht, wo denn der Button zu sehen ist. Denn in den Google Seiten wird der +1 Button nur angezeigt, wenn man selbst bei Google angemeldet ist. Auch nur dann kann man überhaupt ein “+1″ vergeben. Ist man nicht bei Google angemeldet und klickt auf den Button, dann erscheint ein Hinweisdialog mit der Möglichkeit sich bei Google anzumelden.

Auf Internetseiten, die nicht zu Google gehören, wird der +1 Button eigentlich immer angezeigt. Hier blendet Google den Button nicht aus.

Was passiert beim Klick auf den +1 Button

Hat man sich also bei Google angemeldet und klickt auf den +1 Button, dann zeigt man damit an, dass einem der Beitrag, die Seite oder ein Kommentar gefällt. Google nutzt diese Informationen u.a. um dies anderen Personen anzuzeigen. Es soll wohl auch das Ranking von Seiten in den Suchergebnissen beeinflussen. Seiten, die also sehr viele +1 Bewertungen bekommen, stehen demnächst vielleicht an einer höheren Stelle in der Suche.

Nachdem man einen +1 Button angeklickt hat, verfärbt sich dieser blau. Klickt man ihn nochmals an, wird die Funktion umgekehrt. Man entzieht damit der Seite quasi wieder seine “+1″-Bewertung.

+1 Button auf Internetseiten

Google +1 Button - Anmeldung erforderlich

Klickt man irgendwo auf einen +1 Button, der zu einer Internetseite gehört dann merkt sich Google die Internetseite und wie oft auf den +1 Button geklickt wurde.

Klickt man zum Beispiel in der Google Suche den +1 Button von meiner Seite an, dann wird dies auch im +1 Button in meiner rechten Seitenleiste angezeigt. Der Zähler wird dann um 1 erhöht. Gleiches gilt für das Betätigen eines +1 Button zu einem meiner Artikel in der Google Suche.

Klickt man den +1 Button auf einer Internetseite an, dann passiert aber noch mehr, als dass nur der Zähler hoch gezählt wird. Eine solche Seite landet auch im eigenen Profil im Tab “+1″. Wie ich in dem Artikel zur Profilverwaltung erläutert hatte, kann man diesen Tab öffentlich machen und so den Besuchern des Profils seine “Lieblingsseiten” zeigen.

Die so gemerkten +1 Seiten kann man natürlich im Profil verwalten. Das heißt, dass man nicht benötigte Seiten hier auch wieder entfernen kann. Interessant ist, dass hierdurch auch der Zähler der entsprechenden Seite wieder um 1 reduziert wird.

+1 Button bei Google+ Beiträgen

Google +1 Button - Benachrichtigung bei Beiträgen

Klickt man einen +1 Button z.B. im Stream von Google+ an, dann kann man einen solchen Beitrag genauso “für gut befinden”, wie eine Internetseite. Dieser Beitrag landet dann natürlich aber nicht im eigenen Profil.

Allerdings bekommt der Autor des Beitrags eine Benachrichtigung, dass man den +1 Button betätigt hat. Ich habe zwar nicht wirklich etwas dazu gefunden, aber ich vermute mal, dass auch die Positionierung der Beiträge in den Streams durch den +1 Button beeinflusst wird.

+1 Button bei Kommentaren in Google+ Beiträgen

Schließlich kann man auch noch die Kommentare in Google+ mit dem +1 Button “auszeichnen”. Diesen Klick merkt sich nur Google, weiter passiert nichts. Es geht keine Benachrichtigung an den Kommentator. Auch hier ist meine Vermutung, dass Google die Info für die Positionierung des Beitrags im Stream nutzt.

+1 Button Infos mit seinem Netzwerk teilen

Der +1 Button soll auch dazu dienen, dass man zum Beispiel erfährt, welche Freunde eine Seite bewertet haben. Ein Weg ist, wie schon erwähnt, der +1 Tab im Google Profil. Hier findet man die Seiten, die jemand mit “+1″ bewertet hat.

Doch der Informationsaustausch soll sogar noch darüber hinaus gehen. So soll man sich z.B. anzeigen lassen können, welche konkreten Personen den +1 Button auf einer Internetseite oder einem Beitrag angeklickt haben. Bei meinen Tests ist es mir allerdings nicht gelungen, dass ich einen Namen angezeigt bekommen habe. Normalerweise erfährt man nur etwas über die Anzahl der Klicks.

Google +1 Button - Personalisierung

Möchte man grundsätzlich die Möglichkeit nutzen, dass andere sehen können, wenn man einen +1 Button angeklickt hat, dann muss man dies in einem Profil zunächst einstellen.

Hierzu muss man in seine Google+ Einstellungen gehen. Im Bereich “Google+” gibt es einen Eintrag “Google +1″. Hier kann man erlauben, dass Google in Verbindung mit Webseiten Dritter – also Seiten, die nicht zu Google gehören – Profilinformationen zur Personalisierung verwenden kann.

Im Klartext bedeutet dies, dass sich Google wahrscheinlich nicht nur merkt, dass der Button angeklickt wurde, sondern sich auch merkt, wer den Button angeklickt hat.

Gibt man diese Funktion frei, dann sieht man eventuell, wer aus seinem Netzwerk einen +1 Button betätigt hat. Umgekehrt kann eine Person aus dem eigenen Netzwerk eventuell sehen, dass man selbst einen +1 Button angeklickt hat.

Nun stellt sich nur noch die Frage, wie Google denn identifiziert, wer in meinem “Netzwerk” ist. Laut der aktuellen Erklärung von Google sind das Personen, die man bei seinen Google Kontakten in “Meine Kontakte” einsortiert hat, bei denen man über den Google Reader oder über Buzz mit liest. Google+ Kreise werden in der Erläuterung nicht erwähnt. Ich gehe aber davon aus, dass auch diese in die sozialen Verbindungen integriert werden und der Text wahrscheinlich noch nicht angepasst wurde.

Google +1 Button - Kontakte bei Beiträgen anzeigen

Sobald in Google+ bei einem Beitrag ein +1 Button betätigt wurde, wird unter de Beitrag ein “+n” Link angezeigt. Hierbei gibt “n” die Anzahl der Klicks an. Wenn man auf diesen Link klickt, dann kann man sich anzeigen lassen, wer den +1 Button für diesen Beitrag betätigt hat.

 

So, dann hoffe ich mal, dass ich nicht für noch mehr Verwirrung gesorgt habe und vielleicht ein wenig Licht in den Umgang und die Bedeutung des +1 Button gebracht habe. Es würde mich auch mal interessieren, ob jemand schon einmal darauf hingewiesen wurde, dass einer seiner “sozialen Verbindungen” einen +1 Button angeklickt hat.

 

Advertisement

7 Antworten von “So funktioniert der Google +1 Button”

  1. dischue

    Okt 09. 2011

    Danke für die Erläuterungen, jetzt sehe ich ein wenig klarer. Allerdings bleibt noch 1 Problem – wg. dem ich über eine suche diesen Beitrag hier fand:

    klickt jemand bei mir auf der Webseite den Google+ Button, so wird das Bild der Webseite (WordPress, das Bild aus der Kopfzeile) inkl. der ersten Wörter/Zeichen aus dem Quelltext mitveröffentlich. Das bläht den Stream ganz schön auf und sieht auch unsinnig aus da neben dem Bild praktisch nur das Menü + Quelltext steht (“Springe zu” dann die Menüpunkte) Dieser Teil nimt dann mehr Platz weg, als die Bemerkung dazu…

    Gibt es eine Möglichkeit, das zu verhindern? in meinen Google+ Einstellungen finde ich da nichts.. wäre möglich, dass Du bei Deiner Recherche auf was gestoßen bist?

    wichtig wäre noch, dass ich selbst den Button auf meiner HP geklickt habe – evtl. liegt es daran….?

    Reply to this comment
    • Jürgen

      Okt 09. 2011

      Ganz genau habe ich noch nicht heraus gefunden, welche Infos aus einer Seiten ermittelt werden, wenn man den +1 Button anklickt. Es hat auf jeden Fall mit dem Seitenaufbau und den verwendeten HTML Tags zu tun. Ich habe auch Blogs, bei denen Google eher unsinnige Infos aus der Seite ermittelt und andere, bei denen eine sinnvolle Beschreibung genutzt wird. Bisher hatte ich leider noch keine Zeit dies genauer zu betrachten. Bei einer Seite wollte ich auch mal die Snippets einbauen. Aber auch dazu bin ich bisher noch nicht gekommen. Ist auch ein ziemlicher Aufwand, die ganzen HTML Dateien richtig anzupassen.

      Reply to this comment
  2. dischue

    Okt 10. 2011

    Hallo und vielen Dank für die Antwort – der Beitrag ist ja schon “alt”… ;-)
    Da werde ich wohl weiter suchen müssen.

    Reply to this comment
  3. Nacho

    Nov 14. 2012

    Hallo Zusammen!
    Kurze Frage zum +1 Button. Wo kann ich sehen wer auf eben diesen besagt Button gedrückt hat? Ich suche soetwas wie eine +1 Liste . Hoffe hier kann man helfen

    Lg
    Nacho

    Reply to this comment
    • Jürgen

      Dez 02. 2012

      Es kommt darauf an, in welchem Zusammenhang der +1 Button geklickt wurde. Wenn es sich um den +1 Button für ein Google+ Seite handelt, dann kann man nicht feststellen, wer hier den Button angeklickt hat. Wird ein +1 Button innerhalb Google+ z.B. für einen Beitrag angeklickt, dann kann man sich die entsprechenden Personen anzeigen lassen (rechts unten auf die Anzahl klicken).

      Reply to this comment
  4. peter

    Apr 02. 2013

    Hallo und danke für die umfangreiche Aufklärung. Leider habe ich allerdings noch nicht verstanden, wie der +1 Button in das eigene Profil von GooglePLus kommt. Könnten Sie mir hierbei bitte auf die Sprünge helfen?

    Danke im Voraus!

    Reply to this comment
    • jual01

      Apr 18. 2013

      Den +1 Button kann man mit dem sogenannten Google+ Badget in seine Webseite einbauen. Dieses Badget bezieht sich dann auf die Google+ Seite, die man selbst bei Google+ angelegt haben muss. Innerhalb von Google+ wird kein Button im Profil angelegt.

      Reply to this comment

Hinterlasse einen Kommentar